Творческий вечер Александра Карасёва в музее-квартире М.М. Зощенко

Ein Abend mit Alexander Karasjow im Soschtschenko Museum-Apartment.        

_____Alexander Karasjow — Russischer Autor, lebt in St. Petersburg. Er wurde 1971 in Krasnodar, Russland, geboren. Er schloss Studien in Geschichte und Rechtswissenschaften an der Kuban State University ab. Er arbeitete auch als Schlosser, Maschinist, Lehrer und Rechtsberater. Er diente in der Armee und nahm am Krieg in Tschetschenien teil. Seit 2003 wird er in Literaturzeitschriften publiziert. Er erhielt den Bunin-Preis als «Entdeckung des Jahres» (2008) und den zweiten Preis des «O. Henry «Dary volchvov» Preises (New York, 2010). Er ist Autor der Bücher «Tschetschenische Erzählungen» (Chechenskye Rasskazy) and «Verräter» (Predatel’).

© Аlexander Karasyov, 2013

Реклама